Biologielaborant / BTA / MTLA / CTA / Chemielaborant (m/w) für Qualitätsprüfung in der in-vitro-Diagnostik in Hamburg

 

Für ein pharmazeutisches Unternehmen in Hamburg suchen wir ab sofort einen


Biologielaborant / BTA / MTLA / CTA / Chemielaborant oder vergleichbar (m/w) als Technician Production

für die Herstellung und Qualitätsprüfung im Bereich in-vitro-Diagnostik

in direkter Personalvermittlung in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Herstellung und Qualitätsprüfung immunologischer Reagenzien im Bereich der In-Vitro-Diagnostik (Immunoassays der ELISA-, RIA- und Lumineszenz- Technologie)
  • Selbstständige Vorratsplanung, Durchführen von Rohstoffprüfungen, Herstellung kritischer und komplexer Komponenten
  • Auswertung, Dokumentation aller Daten und Herstellungsprozesse gemäß GMP/FDA/ISO
  • Mitarbeit bei CAPA, NCR Bearbeitung, Fehleranalyse und Behebung
  • Bearbeitung von Produktionsdokumentvorlagen
  • Durchführung und Umsetzung von Lagerhaltung, Inventuren, KHK, Hygieneplänen
  • Mitarbeit bei Vorbereitung, Nachbereitung von Audits (TÜV, FDA, Behörden)
  • Projektbearbeitung (Transfer neuer Produkte aus Produktentwicklung in die Produktion, Prozessvalidierungen, Kostensenkung und Effizienzsteigerung)
  • Wartungs- und Kalibriertätigkeiten
  • Durchführung spezifizierter Sonderaufgaben

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant, CTA / BTA / MTLA oder vergleichbar
  • Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Produktion von In-Vitro-Diagnostik mit ISO 13485 wünschenswert
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch (Grundkenntnisse)
  • Sichere MS Office- und Outlook-Kenntnisse
  • Fundierte GMP/FDA/ISO-Kenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise mit gutem Zeitmanagement
  • Analytisches, technisches und interdisziplinäres Denkvermögen